6. Mai 2012

Fimo (:

Schneller als gedacht habe ich etwas mit dem gestern gekauften Fimo gestaltet (:
Fimo ist eine Knetartige Masse, nur etwas fester und schwerer zu formen, gibt es in vielen verschiedenen Farben und ein Paket kostet so 3€.
Wenn man fertig ist mit Kneten kann man noch kleine Ösen für eine Kette reinstecken und dann eine halbe Stunde im Ofen bei ca. 110 Grad backen.
Danach sind sie fest und können nicht mehr verformt werden.

Ich hatte abends einfach langeweile und hab mir im Internet ein paar Anregungen geholt und dann einfach mal ausprobiert.
Dafür das es das allererste mal war, finde ich ist es ganz gut geworden, vor allem der Anker und die Eule <3
Das Ergebnis, hier :





Kommentare:

  1. fimo? was ist das, kannst des vllt bisschen erklären, hab keine ahnung davon, aber es sieht witzig aus. ;) http://skips-a-beat.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt,
    hab es gleich mal aktualisiert :)

    AntwortenLöschen
  3. nyahaha, ich mach seit ewigkeiten fimo, und mein kram sieht genauso aus wie deins <3
    soll heißen, ich bin immer noch kacke drin und du bereits am anfang recht gut. also, penibel, was kleinscheiss angeht.
    ich bekomm bei so kleinen formaten schnell die krise ^^'
    aber trotzdem steh ich total auf fimo xD

    AntwortenLöschen
  4. ach was sweet :D

    http://www.photonewt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Der Anker ist ja süß :)

    Liebe Grüße! :)
    Kirsten von
    http://laufmasche.blogspot.de

    AntwortenLöschen